Begegnung. Integration. Mitgestaltung.

Das Haus brügge ist ein offener Begegnungsort im vielfältigen Stadtteil Lohbrügge, der zum Bezirk Hamburg-Bergedorf zählt. Ein breites Spektrum an sozialen und kulturellen Angeboten sorgt für eine lebendige Nachbarschaft. Dazu organisieren wir ein wechselndes Kursprogramm und vielfältige Aktivitäten für Jung und Alt und sind offener Treffpunkt für verschiedene Initiativen und Gruppen, die auch eigene Projekte und Ideen umsetzen. Wir schaffen damit einen Ort sozialen und kulturellen Lebens und einen Ort für Kommunikations- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Dabei beleben wir die Stadtteilentwicklung, die Vernetzung und die Identifikation mit Lohbrügge.

brügge – Brücken bauen!

Das Wort „brügge“ bedeutet Brücke, und genau das ist es, was im Stadtteil gefragt ist: Brücken zu bauen zwischen den Kulturen, Generationen und vielen sozialen Unterschieden in Lohbrügge. Gemeinsam mit unserem Partner Café Bistro Evergreen fördern wir als offener Ort der Begegnung seit 12 Jahren die Integration und sorgen für ein lebendiges Quartier.

Mehrgenerationenhaus brügge

Das Haus brügge ist Teil des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus – als eins von sechs Hamburger und rund 540 bundesweiten Mehrgenerationenhäusern fördert es in besonderer Weise die Begegnung von Menschen aller Lebensalter und Kulturen, gestaltet den demografischen Wandel und engagiert sich in der Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte.

Angebote im Haus brügge

  • Freizeit- und Gruppenangebote, z.B. Theater- und Kreativprojekte
  • Gesundheitsförderung, z.B. Tai Chi, Gymnastik 70+, Gedächtnistraining
  • Veranstaltungen ­– Konzerte, Info-Frühstücke, Theater und mehr …
  • Beratungsangebote für Familien, Senior*innen, Menschen mit Migrationsgeschichte etc.
  • Übungsraum für Musiker
  • Stadtteilbeirat Lohbrügge
  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements
  • Vermietung für Familien- oder Firmenfeiern
  • Café Bistro Evergreen – Mittagstisch, Kaffee & Kuchen und noch viel mehr

Programm

Hier können Sie das aktuelle Monatsprogramm brügge als pdf-Datei herunter laden.

Extra-Veranstaltungen

Bürgerverein Lohbrügge – Info-Frühstück

Bürgerverein Lohbrügge – Info-Frühstück
Serie „Das wollte ich doch schon immer schon wissen“ – August-Thema:
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Wann ist der richtige Zeitpunkt? Mit 18? Oder mit 80? Oder irgendwann zwischendurch, wenn ich mal daran denke?
Aber ich will über mich selbst bestimmen, wenn ich es nicht mehr kann! Müssen sich Ärzte an meine Patientenverfügung halten? Wenn ich jemandem Vollmacht gebe, kann er dann alles tun und lassen, wie er will?
Uwe Skambraks vom Betreuungsverein Bergedorf wird uns mit einem Vortrag beraten und alle Fragen auführlich beantworten.
Samstag, 03.08.2019 | 9.30 Uhr, Eintritt: 3,50 €
Einlass ab 8.45 Uhr

Ausflug – Timmendorfer Strand

Wir treffen uns am Mittwoch, den 14.08.2019 um 9:15 Uhr im Bergedorfer Bahnhof bei den Fahrkartenautomaten.
Teilnehmerbeitrag: 10,- € pro Person
Anmeldung unter Tel. 739 24 68 0

Stadtteilbeirat Lohbrügge

Im Stadtteilbeirat wird über Dinge, die in Lohbrügge passieren oder geplant sind, diskutiert. Ausgewählte Projekte erhalten Förderungen aus dem Verfügungsfonds.
Mi., 21.08.2019 18:00 Uhr

Montag

  • Tai Chi, Qi Gong 10:30–11:30 Uhr | Elena Goldade | Kostenbeitrag: 17 € im Monat
  • Stadtteilmütter Lohbrügge Offene Sprechstunde jeden Montag von 13 – 15 Uhr |
  • Stadtteilmüttertreffen jeden 1. und 3. Montag von 9:30 – 11:30 Uhr
  • Treff für Angehörige demenziell Erkrankter Angehörigenschule Orientierungskurs 12.08.2019 | 10:00 bis 13:00 Uhr| Yvonne Urban
  • Fehlen Ihnen manchmal die Worte? Hilfe beim Schriftverkehr | Karin Rauen | mit Anmeldung, kostenlos
  • Offenes Schachangebot für Anfänger/innen und Fortgeschrittene 17:00-19:00 Uhr | Jörg Orion & Sigrid Liebchen

Dienstag

  • Offener Sprach- und Konversationstreff 9:00–12:00 Uhr, kostenlos | Manfred Pörschke | Bergedorfer für Völkerverständigung
  • Sprechstunde Bergedorfer für Völkerverständigung e.V. 9:00–17:00 Uhr | Christiane Piscaer
  • Beratung Pflegestützpunkt Bergedorf Beratung / Unterstützung für Pflegebedürftige und deren Angehörige I Frauke Zuther / Vera Hilmer | 2. Dienstag im Monat 10–12 Uhr nach Voranmeldung
  • Helferbörse – Schüler/innen helfen Älteren
    15:00-15:30 Uhr | Hannelore Orywal
  • Bridge 16–18:45 Uhr I 19–22:30 Uhr | Klaus Basteck | Bergedorfer Bridgeverein
  • Offener Kreativ-Treff In Gesellschaft nähen, handarbeiten, zeichnen u.v.m. kostenlos, keine Anmeldung erforderlich.
    Jeden Dienstag, von 17:00-19:00 Uhr im Haus Brügge

Mittwoch

  • Sturzprophylaxe / Gymnastik 70+ 10:00–11:00 Uhr | Monatsbeitrag: 15,- €
  • Bürgersprechstunde des Abgeordneten Gerhard Lein, MdHB |
    Mittwoch, 14. August 11:30 – 12:30 Uhr
  • Offener Computertreff der Helferbörse pausiert im August
  • Multi-Kulti-Frauentreff gemütliches Teetrinken und Spielen 2.+ 4. Mittwoch | 13:00 Uhr | Natalie Dogan
  • Spielenachmittag Letzter Mi. 28.08.2019 | 15 Uhr

Donnerstag

  • Sprechzeit Quartiersbotschafter für alle Anliegen von Lohbrügger/innen I 10–12 Uhr | Reinhild Birkholz | Freiwilligenagentur Bergedorf
  • Brüggencafé | Emilio Ender | Do., 01. 08. 2019 „Spielenachmittag“ Es muss ja nicht immer nur ‘Mensch ärgere dich nicht‘ sein. Auch eigene Spielvorschläge sind sehr willkommen. Do., 15. 08. 2019 „Kreativer Nachmittag“ Frei nach dem Motto Abschalten, & Entspannen: Malen (z.B. Mandalas), Zeichnen nach Vorlagen, eigene Ideen umsetzen …
  • Seniorentreff Tee, Kaffee und Plaudern, Do., 13-19 Uhr
  • Beratung für ehrenamtlich Engagierte Nur nach verbindlicher Voranmeldung
  • Theater ohne Grenzen Interkulturelles Theaterprojekt für Erwachsene, Kinder u. Jugendliche, 18:30 – 20:30 Uhr | Anmeldung erwünscht, monatl. Kostenbeitrag Kinder: € 5, Erw./Fam.: € 10 | Rimma Chibaewa & Swetlana Schimanski

Freitag

  • Sprach- und Konversationstreff findet in den Ferien nicht statt | 9:30 – 11:45 Uhr | Marlies Hemmerling | Caritas, kostenlos
  • Schkola Asbuka e.V. 14:45 – 17:45 Uhr, Russische Sprache & Kultur, Kunst, Musik für Kinder
  • SAZ-Kurs für Anfänger 18 – 19:30 Uhr | BAKM

Vereine

DARC Funker

Mitgliedersitzung 1. Montag im Monat | 20 Uhr
Offener Treff 3. Mo im Monat | 17 Uhr

Musizieren für Jedermann

Musikerversammlung | jeden 1. Dienstag im Monat | 19 Uhr

Bergedorfer Bridgeverein

Bridge Dienstag 16 – 18:45 Uhr | 19 – 22:30 Uhr

Bergedorfer für Völkerverständigung

Offenes Treffen der Ehrenamtlichen | jeden 1. Dienstag im Monat I 18:30 Uhr
Offene Beratung und Sprechstunde | Dienstag 9-17 Uhr
Wohnungslotsen | Donnerstag 06.06.2019, 18 Uhr

Alevitisches Kulturzentrum:

Chor Montag und Mittwoch | 18 Uhr
Offener Treffpunkt So 12 – 18 Uhr
Brunch am 2. Sonntag im Monat 11 – 13 Uhr | 5 €
Saz-Kurs So 17.30 – 19 Uhr
Chor So 17.30 – 19 Uhr


Sie können uns mieten …

Unsere Räume können für Familien- oder Firmenfeiern, für Vereine oder Institutionen vermietet werden. Auch Tagungen oder Seminare können bei uns stattfinden. Sprechen Sie uns gerne an!

Café / Saal

mit Terrassennutzung für bis zu 80 Personen:
40 € / Stunde

Café / Saal im Haus Brügge

Gruppenräume

Raum 2 & 3 teilbar und mit Küche (hier bestuhlt für Sitzung) für bis zu 30 Personen:
30 € / Stunde


Spenden

Das Mehrgenerationenhaus brügge wird durch Bundesmittel sowie Zuwendungen durch das Bezirksamt finanziert. Die Finanzierung ist nicht ausreichend, um das Mehrgenerationenhaus mit seinen Öffnungszeiten langfristig zu sichern oder alle Ideen für das Programm umzusetzen. Auch unser Stadtteilcafé ist immer wieder durch Umsteuerungen in der Arbeitsmarktpolitik gefährdet. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Spendenkonto:
Sprungbrett e.V.
Stichwort “Spende MGH brügge”
IBAN: DE 49 200505501034 228476
BIC: HASPDEHHXXX

Oder sprechen Sie uns einfach an!


Projektleitung

Katharina Kubitzki, Kerstin Wolff

Organisation

Norbert Rotter, Oliver Metzdorff

Anmeldung & Bürosprechzeiten

Angelika Kruse

Dienstag bis Freitag | 9 – 15 Uhr

Leuschnerstraße 86 | 21031 Hamburg

Telefon 040 – 739 24 68 0 | Fax 040 – 739 24 68 24

bruegge@sprungbrett-bergedorf.de

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

vom Bergedorfer Bahnhof:
Buslinie 234 Richtung Fanny-Lewald-Ring | Haltestelle: Plettenbergstraße