Willkommen!

Wir geben Rat und Hilfe:

  • bei Erziehungsfragen
  • bei Schwierigkeiten in der Familie
  • für allein erziehende Eltern
  • zu Fragen der Gesundheit
  • wenn das Geld nicht reicht
  • oder wenn Sie einfach einmal mit jemandem sprechen oder andere Mütter/Väter treffen wollen

Wir beantworten Fragen zum:

  • Amt für Grundsicherung und Soziales
  • Agentur für Arbeit / Jobcenter
  • Jugendamt
  • Schule
  • Kindertageseinrichtungen
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen

Wir sind ein Treffpunkt für:

Kinder, Jugendliche, Mütter und Väter, Pflegeeltern, Großeltern, andere Bezugspersonen, Erzieher*innen u.a.m.


Aktuelles Programm

Montag

  • Integrationskurs | 9:30 – 12:45 Uhr | Raum 2 | Caritas | nur mit Anmeldung
  • Info-Café für Frauen, die Dari/Farsi sprechen | 16 – 18 Uhr | Shakila Nickel

Dienstag

  • Integrationskurse | 9:30 – 12:45 Uhr | Raum 1 + 2 | Caritas | nur mit Anmeldung
  • Kaffee-Treff für russischsprachige Seniorinnen und Senioren | im BGFG Gemeinschaftshaus (Mendelstraße 32c) | 10 – 12 Uhr | Inessa Schneider
  • Offene Beratung und Information | 16 – 18 Uhr | auch in polnischer, russischer und englischer Sprache
  • Arabischsprachiger Frauen- und Kindertreff | 16 -18 Uhr | Rima Frikha

Mittwoch

  • Integrationskurse | 9:30 – 12:45 Uhr | Raum 1 + 2 | Caritas | nur mit Anmeldung
  • Offene Beratung | im Eltern-Kind-Zentrum Regenbogen (Röpraredder 70) | jeden 2. Mittwoch im Monat | 9 – 11 Uhr | auch in polnischer und russischer Sprache | Margarethe Dawid
  • Gedichte für Wichte in polnischer Sprache | 15:30 – 17 Uhr | Katarzyna Golinska

Donnerstag

  • Offene Beratung | in der Kita Wackelzahn (Bornbrook 15) | jeden 1. Donnerstag im Monat | 9 – 11 Uhr | auch in polnischer und russischer Sprache | Margarethe Dawid
  • Integrationskurse | 9:30 – 12:45 Uhr | Raum 1 + 2 | Caritas | nur mit Anmeldung
  • Beratung Integrationszentrum Caritas | Anmeldung und Einstufung zu Caritas Sprachkursen | 10 – 12 Uhr | Margareta Stoppa
  • Hebammensprechstunde | 13:30 – 14:30 Uhr | Familienhebamme Ilka Rohweder
  • Info-Café für türkischsprechende Frauen | 16 – 18 Uhr | Hatice Kar
  • Familiengruppe Al-Anon „Pogoda ducha“ (Gemeinschaft von Verwandten und Freunden von Alkoholikern) | 18:30 – 20:30 Uhr | in polnischer Sprache
  • Al-Anon Gruppe | 18:30 – 20:30 Uhr | in polnischer Sprache
  • Familiengruppe Spiel-Anon (Gemeinschaft von Verwandten und Freunden spielsüchtiger Menschen) | 19 – 20:30 Uhr | in polnischer Sprache

Freitag

  • Integrationskurs | 9:30 – 12:45 Uhr | Raum 1 | Caritas | nur mit Anmeldung
  • Frühstückstreff | 10 – 12 Uhr | für polnisch sprechende Familien | Katarzyna Golinska
  • Offene Beratung und Information | 10 – 12 Uhr | auch in polnischer, russischer und englischer Sprache
  • Beratung zu Fragen rund um die Kita | 10 – 12 Uhr | Projekt MenSch | auch in russischer Sprache | Olga Suppes
  • Angebote für Kinder (ASBUKA e.V.) | 16 – 19 Uhr | Russisch, Malen, Musik | nur mit Anmeldung

Samstag

  • Angebote für Kinder von ASBUKA e.V. | Russisch, Malen und Musik | 10 – 13 Uhr | nur mit Anmeldung
  • Türkisch für Kinder | 13:30 – 16:30 Uhr | Nesrin Güloglu | nur mit Anmeldung

offene Beratung

Dienstag 16 – 18 Uhr
Freitag 10 – 12 Uhr
Die Beratung ist offen für jedes Thema. Sie können ohne Termin vorbeikommen. Weitere Termine nach Absprache. Die Beratung findet auch in polnischer, russischer und englischer Sprache statt.

Fachberatung

Zusätzlich zu der offenen Beratung bietet das kifaz Fachberatung an. Für die Fachberatungen möchten wir Sie bitten, einen Termin zu vereinbaren.

  • Erziehungs- und Familienberatung im Rahmen von SAJF
  • Informationen zu Familienrecht und Sozialrecht
  • Hebammensprechstunde

und Beratung durch andere Träger und Institutionen:

  • Beratung über Integrationskurse / Anmeldung und Einstufung (Caritas)
  • Beratung für Familien, in denen Kinder und Jugendliche mit Behinderung leben (Leben mit Behinderung e.V.)
  • Beratung für Jugendliche zur Berufsausbildung (JMD – Jugendmigrationsdienst)
  • Beratung zu sexueller Gewalt und Gewalterfahrungen (zornrot e.V.)
  • Suchtberatung (KODROBS)

Trägerbeirat

Der Trägerbeirat berät und unterstützt das kifaz in seiner Arbeit und begleitet die Entwicklung bedarfsgerechter Angebote für die Menschen im Stadtteil. Das kifaz arbeitet mit einer Vielzahl an Trägern, Einrichtungen und Institutionen im Stadtteil zusammen:

Jugendamt Bergedorf | Gesundheitsamt Bergedorf | Begleiter e.V. |
Caritas Verband für Hamburg e.V. | IN VIA Katholische Mädchensozialarbeit |
Rauhes Haus | mittendrin! gGmbH | Internationaler Bund für Sozialarbeit e.V. |
Landesbetrieb Erziehung & Berufsausbildung | Kinnings e.V. |
Verein für Kinder- und Jugendarbeit Heckkaten e.V. | Dolle Deerns e.V. |
Auferstehungsgemeinde Kurt-Adams-Platz | Jugend hilft Jugend e.V. Kodrops |
Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Bergedorf |
Mütterzentrum Bergedorf e.V. | AWO Landesverband HH e.V. |
Diakoniewerk Jerusalem e.V. | Freizeit- und Segelzentrum Haus Warwisch e.V.

Kooperationspartner

MiMi Hamburg
Caritas Verband für Hamburg e.V.
Deutsches Rotes Kreuz Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Gesundheitsamt Bergedorf
Zornrot e.V.
Hamburger Verein der Deutschen aus Russland e.V.
Evangelisches Familienzentrum Wackelzahn
Schkola Asbuka e.V.
KODROBS Bergedorf
Haus brügge
IN VIA Hamburg e.V.
Christengemeinde Immanuel Hamburg e.V.



Informationen für Fachkräfte

Auftrag und Profil

Das kifaz ist eine Einrichtung der stadtteilorientierten Familienhilfe, eine leicht erreichbare Anlaufstelle für ratsuchende Kinder, Jugendliche und Familien in Lohbrügge. Die präventive Arbeit verfolgt das Ziel Familien mit Unterstützungsbedarf eine selbst bestimmte Lebensführung zu ermöglichen.
Das kifaz befindet sich wohnortnah im Erdgeschoß des Hochhauses im Fritz-Lindemann-Weg 2.

Die Inanspruchnahme der Angebote durch die Familien erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis. Das kifaz ist als Ort, der Vertraulichkeit gewährleistet, bekannt. Das fachliche Handeln bestimmen das Leitbild und die Arbeitsweise von Sprungbrett e.V.

Schwerpunkte

  • Auskunft über alle Angebote der Jugendhilfe, sozialer Infrastruktur und Bildungsangebote
  • Allgemeine Sozialberatung, offene Beratungszeiten ohne Termin
  • Familienberatung
  • Angebote für Eltern mit Kindern in den ersten Lebensjahren
  • Offene Gruppenangebote
  • Spezielle Angebote für Familien mit Migrationsgeschichte
  • Krisenintervention
  • Nachbarschaftshilfe und freiwilliges Engagement
  • Organisation der AG Kinder und Jugend

Besondere Kompetenzen

  • Festangestelltes Personal mit russischen, polnischen und englischen Sprachkompetenzen
  • Honorarkräfte mit Dari/Farsi, Türkisch und weiteren Sprachen
  • Langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Familien mit Migrationsgeschichte
  • Langjährige Kenntnis des Stadtteils
  • Familienberatung durch eine (auch Polnisch sprechende) Psychologin
  • Familienhebammen
  • Stadtteilmütter
  • Engagement und Humor

kifaz Lohbrügge

Berater*innen:

Margarethe Dawid, Hartmut Buttgereit

Information & Empfang:

Lutz Clewe

Fritz-Lindemann-Weg 2 | 21031 Hamburg
Tel. (0 40) 72 54 34 60 | Fax (0 40) 725 43 56 2
kifaz.lo@sprungbrett-bergedorf.de