Das Familienteam arbeitet mit Vasco Translator: wir können damit auch Dokumente in Ihre Sprache übersetzen / we can translate into many languages…

Wir sind für Dich da, wenn Du…

- Fragen zum Thema Schwangerschaft, Geburt oder die Zeit danach hast,
- Unterstützung im Alltag und im Umgang mit dem Baby brauchst,
- Hilfe beim Beantragen und bearbeiten der Behördenpapiere benötigst,
- und du das Gefühl hast, dass dir alles über den Kopf wächst und du nicht mehr weißt, wo vorne oder hinten ist.

Dann setze Dich mit uns in Verbindung:
gern per E-Mail:
familien.team@sprungbrett-bergedorf.de
oder per Telefon:
040 735 92 74 00

Wir bieten..

· Beratung vor und nach der Geburt, in unseren Sprechstunden oder bei Dir/ Euch zu Hause
· Hilfe und Unterstützung im Alltag und im Umgang mit dem Baby
· Sprechstunden und offene Gruppen (z.B. Babymassage, Familienfrühstück)

Wir helfen dir gerne

bei allen Fragen zu den Themen:
· Gesundheit für Eltern mit Baby
· Bei Fragen zur Pflege und Entwicklung des Babys
· Stillen, Flaschennahrung und Beikost
· Schrei-, Schlaf- oder Fütterprobleme
· Eltern-Kind-Bindung
· Eltern werden / Eltern sein
· Familie & Erziehung
· Behördenangelegenheiten & Existenzsicherung
· Beratung und Begleitung zu Ärzten und Behörden

Zusätzlich bieten wir offene Sprechstunden in Neuallermöhe und Lohbrügge und Gruppen, wie Baby-Massage und Gymnastik nach der Geburt an.

Alle Angebote findest du hier unten auf der Webseite.


offene Sprechstunde mit Hebamme und Sozialpädagogin

kifaz | Kinder- und Familienhilfezentrum Neuallermöhe
donnerstags | 10:00 Uhr –12:00 Uhr
Otto-Grot-Straße 90 | 21035 Hamburg

Haus brügge | brügge – ein Haus für alle – Mehrgenerationenhaus
donnerstags | 12:30 Uhr-14:00 Uhr
Leuschnerstraße 86 | 21031 Hamburg

Sprechzeit Mütterberatung des Gesundheitsamtes Bergedorf

donnerstags | 14:00 Uhr –15:00 Uhr
kifaz | Kinder- und Familienhilfezentrum Neuallermöhe
Otto-Grot-Straße 90 | 21035 Hamburg

offene Sprechstunde in den Wohnunterkünften (WUK)

Die Beratungen werden jeweils durch eine Familienhebamme oder FGKIKP und einer Sozialpädagogin betreut.

montags | 10:00 Uhr -13:00 Uhr
UPW (Unterkunft mit Perspektive) Am Gleisdreick | Haus 23
mit Elterncafé
Dolmetscher vorhanden!

montags | 14:00 Uhr-15:00 Uhr | alle zwei Wochen
Wohnunterkunft Auf dem Sülzbrack
Dolmetscher vorhanden!

dienstags | 12:30 Uhr –14:30 Uhr
Wohnunterkunft Curslacker Neuer Deich 78-80
mit Elterncafé
Dolmetscher vorhanden!

mittwochs |10:00 Uhr-12:00 Uhr | einmal pro Monat
Wohnunterkunft Am Sandwisch | Moorfleet
Dolmetscher vorhanden!

mittwochs | 14:30 – 15:30 Uhr
Wohnunterkunft Am Bünt | Binnenfeldredder
mit Elterncafé
Dolmetscher vorhanden!

Einzelberatung auf Nachfrage
Anmeldung: Tel.: 040 735 92 74 00

Familie

Gruppenangebote in Lohbrügge in der Baby-Oase im Grünen Zentrum
Plettenbergstr. 12 · 21031 Hamburg

dienstags | 10:00-12:00 Uhr | Babytreff mit Babymassage
Precious Leppin (FGKIKP)
Tel.: 0176 63 00 45 71

weitere Informationen finden Sie auf der
Baby-Oase Seite.

Gruppenangebote im kifaz neuallermöhe
Otto-Grot-Straße 90 | 21035 Hamburg

dienstags |10:00 Uhr –11:00 Uhr | Babytreff mit Babymassage
Annett Seebohm (Familienhebamme)

donnerstags | 10:00 Uhr-12:00 Uhr | Familienfrühstück mit Beratung für Schwangere und Familien mit Kindern von 0-3
Britta Jungesblut (Familienhebamme) | Christine Huber (Dipl. Heilpädagogin/STEEP-TM- Beraterin)
Eine Gruppe für bindungsorientierte Fragen und Themen auf Basis von Beziehungsarbeit.
Wir bieten ein gemeinsames, kostenfreies Frühstück, Austausch mit anderen Eltern, kleine Aktionen für Kinder und Eltern, Informationen über die kindliche Entwicklung und die Bedürfnisse des Kindes und Hilfe in sozialrechtlichen Fragen.
Wir bitten um eine telefonische Anmeldung unter:
Tel.: 040 735 92 74 00

Die Kurse sind für alle Mütter und Väter mit Babys bis zu einem Jahr offen und kostenfrei.

Mehr Informationen bekommen Sie im kifaz neuallermöhe

Gruppen und Beratungsangebote im Eltern-Kind-Zentrum (Ekiz)

Ekiz Am Gleisdreieck | Am Gleisdreieck 4b
Mittwoch | 10:00 Uhr-11:30 Uhr
Frühstück und Beratung
Precious Leppin (FGKIKP)
Beratungen zum Thema Rund um die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach und alles was sonst noch auf dem Herzen liegt.

Ekiz Johanna Kirchner Haus | Fanny-Lewald Ring 130
Donnerstag | 09:30 Uhr- 11:00 Uhr
sozialpädagogische Sprechstunde
Carola Miehe (Sozialpädagogin)
Freitag, 14 tägig | 09:30 Uhr-11:00 Uhr
Hebammensprechstunde
Annett Seebohm (Hebamme)

Ekiz Röpraredder | Röpraredder 70
jeden vierten Mittwoch im Monat | 10:00 Uhr-12:00 Uhr
Hebammensprechstunde
Britta Jungesblut (Hebamme)


Kooperation mit ..

  • der Mütterberatungsstelle des Gesundheitsamtes
  • Geburtskliniken
  • See you, Babylotsen
  • dem Jugendamt (ASD)
  • Wohnungsunterkunft und -Sicherung
  • freiberuflichen Hebammen
  • Kinderärzt:innen
  • Gynäkolog:innen
  • der sozialpädagogischen Familienhilfe der öffentlichen und freien Träger
  • Eltern-Kind-Zentren
  • Elternschule
  • Erziehungsberatungsstelle
  • Kinder und Familienzentrum
  • SAJF Projekte

Informationen für Fachkräfte

Das Familienteam mit Familienhebammen, Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerin (FGKIKP) und Sozialpädagoginnen ist eine aufsuchende, stadtteilorientierte Hilfe für Mütter und Väter, die ein Kind erwarten oder ein Kind im ersten Lebensjahr haben. Die Familienhebammen, FGKIKP und Sozialpädagoginnen betreuen und helfen bei Fragen zur Gesundheit und Sozialem auf freiwilliger Basis.
Wir fördern eine gesunde Vater-Mutter-Kind-Bindung und bieten Sozialberatung in allen relevanten Fragen. Wir arbeiten eng mit der Mütterberatung des Gesundheitsamtes Bergedorf zusammen.

Zielgruppe

Das Familienteam betreut Schwangere und Mütter und Väter mit bis zu einjährigen Kindern, die auf Grund ihrer physischen und/oder psychosozialen Lebenslage besonderen Risiken ausgesetzt sind. Das können z.B. Mütter und Väter sein, die sehr jung bzw. minderjährig sind, die Suchtprobleme, soziale oder finanzielle Schwierigkeiten oder einen Migrationshintergrund haben, alleinstehend sind, bei Mehrlingsgeburten und/oder Mütter und Väter, die psychisch belastet und erkrankt sind.

Frühe Hilfen – Familienteams

Seit 2013 gibt es das Ausbauprogramm Frühe Hilfen des Bundes. Ziel ist der Ausbau der Frühen Hilfen auf möglichst flächendeckende Angebots- und Unterstützungsstrukturen für Mütter und Väter mit ihren Kindern. Hierfür soll auch das Netzwerk gestärkt werden. Es wurden stadtteilbezogene Familienteams gebildet. Beteiligt sind die Mütterberatung des Gesundheitsamtes sowie die Familienhebammenprojekte. Diese Stadtteilprojekte sind eng in die Kinder- und Familienhilfezentren eingebunden und sind ansprechbar sowohl für die Mütter und Väter als auch das Jugendamt, Einrichtungen und Institutionen. Zusätzlich sprechen die Babylotsen des Projektes See You direkt in den Geburtskliniken an und vermitteln nach Bedarf weiterführende Unterstützung.

Das fachliche Handeln der Familienhebammen wird bestimmt durch das Leitbild und die Arbeitsweise von Sprungbrett e.V.

Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
FH
FH

Das Familienteam Sprungbrett sucht ab sofort zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Hebamme oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin mit (angefangener) Weiterbildung zur Familienhebamme oder FGKIKP für 20 Stunden / Woche.

Wir sind ein engagiertes multiprofessionelles Team aus zwei Familienhebammen, einer Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und zwei Sozialpädagoginnen, die im Raum Neuallermöhe, Lohbrügge und den Vier- und Marschlanden Familien, Väter und Mütter mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr in unterschiedlichsten Situationen betreuen.
Unser Arbeitsfeld ist die beratende Arbeit in den Familien mit sozialen und/oder med.- gesundheitlichen Mehrbedarfen. Das setzen wir in Hausbesuchen und Gruppenangeboten um, wie z.B. Hebammen-sprechstunden in Kinder- und Familienhilfezentren, Eltern-Kind-Zentren oder Wohnunterkünften.
Zu deinen Tätigkeiten gehören:
• Begleitung junger Familien im Raum Hamburg-Bergedorf im freiwilligen Kontext
• medizinisch-gesundheitliche Beratung und Familienberatung
• Vermittlung in weiterführende Unterstützung
• Offene Sprechstunden und Gruppenangebote in den Wohnunterkünften
• Netzwerkarbeit im Stadtteil und Bezirk, Kooperation mit anderen Einrichtungen, Institutionen, ASD usw.
• aufsuchende Arbeit, im multiprofessionellen Tandem, auf Anfrage und Wunsch
Wir freuen uns über:
• Erfahrung in aufsuchender Arbeit
• Freude an der Arbeit im Team und Offenheit für andere Professionen
• Nutzung des eigenen PKW im ländlichen Raum
• Flexible Arbeitszeiten, selbstständige Organisation
• Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Trägern und Institutionen
• Vorerfahrungen im Bereich Frühe Hilfen / 1. Lebensjahr eines Kindes sind hilfreich
• Weiterbildung zur Familienhebamme bereits absolviert oder Bereitschaft dazu
• Hebammen Vor- und Nachsorge im freiberuflichen Kontext
Wir bieten:
• Mitarbeit in einem konsequent sozialräumlichen, präventiv tätigen Team
• Zugehörigkeit zu einem langjährig etablierten gemeinnützigen Träger
• kollegiale Beratung, Supervision und Fallgruppe
• Fortbildungsmöglichkeiten nach Absprache
• Eingruppierung nach TVL

Bewerbung und weitere Informationen:
Sprungbrett e.V.
Ina Achilles | Otto-Grot-Str. 90 | 21035 Hamburg

Tel.: +49 40 735 927 121 oder 0175 402 70 48
ina.achilles@sprungbrett-bergedorf


Kontakt

kifaz – Kinder- und Familienhilfezentrum Neuallermöhe

Otto-Grot-Straße 90 | 21035 Hamburg
Tel: 040 735 92 70 | Fax: 040 – 735 98 750
E-Mail: familien.team@sprungbrett-bergedorf.de

kifaz – Kinder- und Familienhilfezentrum Lohbrügge

Fritz-Lindemann-Weg 2 | 21031 Hamburg
Tel.: 040 735 927 400
E-Mail: familien.team@sprungbrett-bergedorf.de

Carola Miehe (Sozialpädagogin, Projektkoordination) – Tel.: 040 735 927 416
Jana Redmann (Sozialpädagogin) – Tel.: 040 735 927 409
Andrea Fiebeler (Sozialpädagogin) – Tel.: 040 735 927 617
Annett Seebohm (Familienhebamme) – Tel.: 040 735 927 403
Britta Jungesblut (Familienhebamme) – Tel.: 040 735 927 408
Precious Leppin (FGKIKP) – Tel.: 040 735 927 407
Tel.: 040 735 92 70
E-Mail: familien.team@sprungbrett-bergedorf.de

Kifaz Neuallermöhe

Kifaz lohbrügge