Das Haus 23 arbeitet mit Vasco Translator: wir können damit auch Dokumente in Ihre Sprache übersetzen / we can translate into many languages…

Haus 23 – Treffpunkt und Beratungsstelle in der Wohnunterkunft (f&w) für geflüchtete Menschen am Mittleren Landweg in Billwerder. Hier findest du Rat, Unterstützung und Geselligkeit. Wir sprechen Arabisch, Dari/Farsi, Deutsch, Dinga, Englisch, Französisch, Italienisch, Kurmandschi…

Herzlich Willkommen!


Angebote

Wir übersetzen und erklären Briefe oder Formulare, kopieren Dokumente und helfen bei Terminvereinbarungen. Wir unterstützen bei Problemen in der Familie, mit Behörden, bei der Jobsuche, bei Fragen zu Schwangerschaft, Baby, KiTa- und Schulbesuch. Wir bieten Gruppen zum Lernen und Spaß haben.

Unseren aktuellen Flyer findest du hier als
PDF-Download

Wir freuen uns auf Dich!


PonyStärke

PonyStärke

Es ist Sprungbrett e.V. gelungen, mithilfe der Buhck Stiftung ein Projekt der tiergestützten Pädagogik zu starten.

Kinder, die in ihrem jungen Leben bereits Krieg und Flucht erleben mussten, verbringen einmal in der Woche einen naturnahen Nachmittag in den Vier-und Marschlanden. In kleiner Gruppe und in geschütztem Rahmen stärken sie, im Umgang mit Pferden, Ziegen, Hund und Hühnern, ihr Vertrauen in sich selbst und die Welt.

Ponystärke1
Das Projekt Ponystärke wird unterstützt von:
buhck Stiftung

Kooperationspartner

ausblick hamburg
fördern und wohnen
Jugendclub Gleis 1
Kifaz Neuallermöhe
KiTas und EKiZ am Gleisdreieck
ReBBZ
SBB
Schulmentorinnen Bergedorf
Stadtteilmütter Neuallermöhe und Lohbrügge
StoP – Stadtteil ohne Partnergewalt

Haus 23 ist ein gemeinsames Projekt des Commit-Verbundes von Sprungbrett e.V.,
IB – Internationalen Bund und Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V.


Kontakt

Haus 23 – Treffpunkt und Beratung
Am Gleisdreieck 23 | 21033 Hamburg
Tel.: +49 40 41 49 32 10

info@haus23.org